Hilfsnavigation

Kontrast
Foto Landkreis Miesbach

Aktuelles, Veröffentlichungen und Pressemitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unterschiedlichen Themen.
Die einzelnen weiteren Bereiche können Sie links in der Navigation auswählen.

Fortbildungen für Tagesmütter und Tagesväter


 
Verkehrseinschränkungen
 
Informationen für Ärzte in Praxis und Krankenhaus
 
Infektionstelegramm

Aktuelles aus der Region beim Miesbacher Merkur online

Suchergebnis (694 Treffer)

Aktionstag »Natürlich auf Tour« - Schulterschluss von 22 Organisationen

23.02.2015

Gemeinsame Sache für eine intakte Bergwelt: Zahlreiche Organisationen waren am Aktionstag »Natürlich auf Tour« im Rotwandgebiet vertreten, um Wintersportlern naturverträgliche Routen nahezubringen.
„Für die Tiere geht es um das nackte Überleben, sie haben keine Funktionskleidung und warme geheizte Räume wie wir Menschen“, betonte der Bayrischzeller Bürgermeister Georg Kittenrainer bei der Eröffnung des Aktionstags „Natürlich auf Tour“ an der Talstation der Taubensteinbahn. „Wir müssen die Naturnutzung in geordnete Bahnen bringen, um die Artenvielfalt und Schönheit unserer Landschaft zu erhalten“, ergänzte ... mehr

Viele Jahre im Dienst der Kreisbehörde: Landrat ehrt Mitarbeiter

19.02.2015

Bildunerschrift: Untere Reihe von links (am Treppengeländer): Iris Kimmerl, Magdalena Kleinschwärzer, Elisabeth Seebacher, Josef Acher, Personalleiter Alfons Besel und Personalratsvorsitzender Wolfgang Lehmeier. Hintere Reihe von links (an der Wand): Simone Mayr, Elfriede Rosenfelder, Walter Marcher, Klaus Schöpfer, Werner Pawlovsky und Landrat Wolfgang Rzehak.
„Mit einem Betrieb, seinem Arbeitgeber so viele Jahre durch dick und dünn zu gehen – das ist wirklich etwas Besonderes in der heutigen Zeit“, freute sich Landrat Wolfgang Rzehak, als er in einer kleinen Feierstunde langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts ausgezeichnete. „Sie haben sich dem Dienst am Bürger verschrieben. Die Tatsache, dass Sie so lange bei uns ... mehr

Grippewelle breitet sich aus

18.02.2015

Fieber, Gliederschmerzen, Husten – im Landkreis Miesbach gibt es seit Jahresbeginn bereits 38 Influenzafälle. Ein recht hoher Wert, wie Dr. Michael Wohlfahrt, Leiter des Gesundheitsamts, weiß. „Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte wir lediglich vier nachgewiesene Grippefälle. Die Tendenz geht weiter nach oben.“ Die tatsächliche Zahl der Erkrankungen dürfte sogar deutlich höher sein, denn ... mehr

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee: Durchsuchung im Landratsamt

27.01.2015

Die Staatsanwaltschaft München II und das Landeskriminalamt haben heute in den Räumen des Landratsamts Miesbach Unterlagen sichergestellt. Hintergrund ist ein laufendes Ermittlungsverfahren gegen Mitglieder sowie ehemalige Mitglieder des Vorstands und des Verwaltungsrates der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee aufgrund der bereits bekannten Sponsoring- und Spendenpraxis in den Jahren 2008 bis 2013.
Das Landratsamt hat den ermittelnden Beamten alle ... mehr

Thermographie-Spaziergänge im Oberland

07.01.2015

Bildunterschrift: Eine Thermografie-Aufnahme veranschaulicht die Wärmeverteilung auf der Gebäudeoberfläche . Die rote Färbung zeigt Wärmeverluste auf, beispielsweise über undichte Fenster, Türen, Rollokästen oder aufgrund fehlender Dämmung im Kellerbereich. Foto: EST GmbH
Unterwegs mit der Wärmebildkamera
Wie sieht ein Haus durch eine Wärmebildkamera betrachtet aus und welche Erkenntnisse kann man daraus gewinnen? Nun bietet sich die Gelegenheit das herauszufinden. An 17 Terminen zwischen 22. Januar und 25. Februar finden im Landkreis Thermografische-Spaziergänge statt. Wer dabei sein will, sollte sich jetzt anmelden.
Das Landratsamt Miesbach bietet den Bürgern in der ... mehr

Anschlussstelle der B 307 auf die B 472:

20.10.2014

Bildtext: Aus zwei mach drei: Die mittlere Fahrspur wurde neu geschaffen. Die Anschlussstelle ist damit für Verkehrsteilnehmer aus allen Richtungen deutlich übersichtlicher. Foto: Straßenbauamt Rosenheim
Unfallschwerpunkt entschärft – positive Resonanz
Miesbach – Die Anschlussstelle der B 307 auf die B 472 in Fahrtrichtung Bad Tölz war lange Jahre ein Unfallschwerpunkt. Immer wieder ereigneten sich dort Vorfahrts- und Auffahrunfälle. Die Unfallkommission des Landkreises Miesbach hatte verschiedene Maßnahmen zu Entschärfung umgesetzt – beispielsweise eine Umbeschilderung der Vorfahrt –, die aber nur von mäßigem ... mehr

Gegen unsauberen Bauschutt in den heimischen Wäldern

17.10.2014

Bildtext: Gemeinsam gegen unsauberen Bauschutt in den heimischen Wäldern (von rechts): Landrat Wolfgang Rzehak, Peter Lechner vom Forstrevier Schliersee, Herbert Lenz (Untere Naturschutzbehörde), Rainer Geiger (Fachbereich Wasser, Abfall und Bodenschutz), Martin Fritzenwenger vom Forstrevier Tegernseer Tal, Gerhard Waas, zuständig für das Forstrevier Schaftlach-Fischbachau, Josef Faas (Untere Naturschutzbehörde) sowie Robert Wiechmann, Forstrevier Holzkirchen.
Schulterschluss mit der Forstverwaltung
„Wir ziehen alle an einem Strang“, betonte Landrat Wolfgang Rzehak bei einer Begehung des umstrittenen Waldwegs am Attenberg unweit der Schliersbergalm mit Vertretern des Landratsamts und den Förstern der Bayerischen Forstverwaltung im Landkreis. Dabei kamen die Teilnehmer überein, künftig ihre Zusammenarbeit im Kampf gegen unsauberen Bauschutt in den heimischen Wäldern zu vertiefen.
Aufgrund der Rechtslage ... mehr

Nachwuchs für das Landratsamt

07.10.2014

Mit dem Start ins neue Ausbildungsjahr haben die Jugend- und Auszubildendenvertreterin Veronika Wamser, der Personalratsvorsitzende Wolfgang Lehmeier, Christian Sternberger als Personalvertreter und Landrat Wolfgang Rzehak sieben junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßt. Eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolvieren (vordere Reihe von links): Regina Sterzer, Julia Maier, Carina Riedlechner und Regina Gschwendtner. Mit ihnen ... mehr

Grünen-Bundesvorsitzender Cem Özdemir besucht Wolfgang Rzehak

06.10.2014

Als er Ende März zum Landrat gewählt worden war, hatte der Bundesvorsitzende der Grünen, Cem Özdemir versprochen, den ersten Grünen-Landrat Deutschlands, Wolfgang Rzehak zu besuchen – und er hat Wort gehalten. Ganz im ökologischen Sinne reiste er in Begleitung der Grünen-Landesvorsitzenden Sigi Hagl und Dieter Janecek mit der Bayerischen Oberlandbahn an. Im Landratsamt, wo bereits die Stellvertreter des Landrats, ... mehr

Erster Schultag im neuen Schulkomplex - endlich Leben im Haus

18.09.2014

Erster Schultag im neuen Schulkomplex - endlich Leben im Haus
„Jetzt ist neben den Steuerfrauen und -männern auch die Mannschaft an Bord“, freute sich der Schulleiter des neuen Holzkirchner Gymnasiums, Axel Kisters, am ersten Schultag. „Viele Male sind wir im Vorfeld durch das leere Schulhaus gegangen, jetzt ist endlich Leben im Haus.“ Und das nicht zu knapp: An die tausend Schüler haben in dieser Woche ihre neuen Schulgebäude ... mehr

Landrat Wolfgang Rzehak begrüßt neue Auszubildende

17.09.2014

Im Rahmen einer kleinen Begrüßungsrunde mit Verwaltungschef Martin Pemler, Personalrätin Birgit Thielke, Ausbildungsleiter Andreas Ohnemüller und der Jugend- und Auszubildendenvertreterin Veronika Wamser begrüßte Landrat Wolfgang Rzehak vier neue Auszubildende. Landrat Rzehak wünschte den vier Damen eine erfolgreiche und interessante Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in der Kommunalverwaltung.
Bildunterschrift:
Veronika Wamser, Andreas Ohnemüller, Carina Riedlechner, Julia Maier, Landrat ... mehr

Landrat Wolfgang Rzehak ernennt neuen Jagdberater und dessen Stellvertreter

07.08.2014

Herr Tobias Hupfauer, ist ab sofort neuer Jagdberater, Revierjagdmeister Andreas Köpferl ist sein Stellvertreter.
Vier interessierten Kandidaten wurde im Rahmen einer Jagdbeiratssitzung erstmals die Gelegenheit gegeben, sich persönlich vorzustellen. Danach hatten die einzelnen Interessengruppen Gelegenheit im Rahmen einer offenen Diskussion die Vor- und Nachteile der einzelnen Bewerber darzulegen.
Die Entscheidung des Landrats, in enger Absprache mit dem ... mehr

Bericht der Kreisrechnungsprüfung im Zusammenhang mit den Vorgängen um Landrat a.D. Jakob Kreidl

05.08.2014

Zur Klarstellung unserer Presseinformation von gestern:
Sowohl die Regierung von Oberbayern als auch ein beauftragter Rechtsanwalt haben uns nach Rücksprache einvernehmlich versichert, dass der Prüfbericht derzeit nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist und deshalb auch nicht den Medien zugänglich gemacht werden darf. Das Landratsamt Miesbach fügt sich diesen klaren Aussagen. Sollte sich ... mehr

Bericht der Kreisrechnungsprüfung im Zusammenhang mit den Vorgängen um Landrat a.D. Jakob Kreidl

04.08.2014

In Absprache mit der Regierung von Oberbayern ist dieser Bericht auch weiterhin nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.
Die Informationen, welche offensichtlich an die Süddeutsche Zeitung ergingen (siehe Bericht vom 02.08.2014) stammen nicht vom Landratsamt Miesbach. Die Redaktion der SZ hat diese offensichtlich rechtswidrig erlangt.
Der im Bericht geschilderte Sachverhalt ist weitestgehend korrekt wiedergegeben. Unrichtig ist, dass bereits ... mehr

Teilweise Verunreinigung des Trinkwassers der Stadt Miesbach

04.08.2014

Die Abkochverfügung des Landratsamtes Miesbach, Fachbereich Gesundheit muss weiterhin bestehen bleiben.
Zwar haben die am 31.07.2014 entnommenen Wasserproben aus dem von der Abkochverfügung betroffenen Bereich gezeigt, dass die vom Wasserwerk Miesbach ergriffenen Maßnahmen zu einer Reduktion der mikrobiologischen Belastung des Leitungswassers geführt haben. Dennoch erfüllt das Leitungswasser in diesem Versorgungsgebiet noch nicht die mikrobiologischen Anforderungen ... mehr

 




 


Ansprechpartner:

Stabstelle 1.1 Büro des Landrates, Öffentlichkeitsarbeit
Rosenheimer Str. 3
Haus A
83714 Miesbach
Telefon
 : 
08025 704-1030
E-Mail Pressestelle
 : 
Fax
 : 
08025 704-71030
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden