Seiteninhalt

Aktuelles der Gebietsbetreuung

Die Veranstaltungen für 2018 sind online

Streuwiesen und vieles mehr sind Thema bei Führungen des Gebietsbetreuers. Zu den aktuellen Führungen, Vorträgen etc. gelangen Sie hier.

arte-Beitrag zu den Problemfeldern des Mountainbiken in den Alpen

ARTE Beitrag

arte hat sich dem Thema Mountainbiken in den Alpen angenommen und dabei auch das Mangfallgebirge besucht. Dabei werden die Auswirkungen des Mountainbikens auf die Almwirtschaft, Wanderer und die Natur dargestellt. Der Beitrag wird am Donnerstag, 27. Juli um 19.40 Uhr auf arte ausgestrahlt. Noch bis zum 26. Juli 2017 ist er hier online zu sehen.

Wir sind "Modellregion Naturtourismus"

Der Landkreis ist einer von drei Gewinnern des Wettbewerbs «Modellregion Naturtourismus«. Großartig, dass wir die Fachjury mit unseren Ideen überzeugen konnten. Am 1. September 2017 beginnt die zweijährige Projektlaufzeit. Bis dahin wartet nun einiges an Arbeit auf uns. Wir freuen uns darauf!

Neue Naturinfotafeln im Suttengebiet

Im Suttengebiet, zwischen Monialm und dem Suttensee, stehen seit kurzem sechs nagelneue Naturinformationstafeln. Sie können sich dort über die Historie des Suttengebiets, die Geologie, vergangene und aktuelle Landnutzung sowie über die besondern Tier- und Pflanzearten des wunderschönen Natura 2000-Gebiets informieren. Viel Spaß dabei!

Fertiggestellt: Gebietsbetreuer in Bayern - Das Magazin

Gebietsbetreuer-Magazin Regionalausgabe Mangfallgebirge

In unserem brandneuen Magazin stellen wir Ihnen bilderreich unsere Aufgaben sowie ausgewählte Naturschätze vor. Hier geht es zur Regionalausgabe des Gebietsbetreuers des Mangfallgebirges. Hier können Sie sich das Magazin für ganz Bayern ansehen. Viel Freude beim Lesen!

Gebietsbetreuung in Bayern als UN-Dekade Projekt ausgezeichnet

Die vom Bundesumweltministerium verliehene Auszeichnung erhielt die Gebietsbetreuung in Bayern für das vorbildliche Engagement zur Verbesserung der biologischen Vielfalt sowie für die Stärkung des gesellschaftlichen Bewusstseins durch unmittelbare Naturschutzaufklärung vor Ort. Auch die Gebietsbetreuung Mangfallgebirge darf sich nun zwei Jahre lang mit dieser Auszeichnung "schmücken". Ab sofort wird die Gebietsbetreuung in Bayern auf der deutschen UN-Dekade-Webseite vorgestellt.