Seiteninhalt

04.09.2020 Update Corona Landkreis Miesbach

Am Dienstagabend konnten auch die bis dahin noch in Quarantäne befindlichen Personen in der Unterkunft Münchner Straße 18 in Holzkirchen aus der Quarantäne entlassen werden. Die Reihentestung vom 31.08.2020 fiel erneut bei allen Personen negativ aus.


Das Testzentrum nimmt konkretere Gestalt an. Die EDV–Lösung ist bestellt und sichert die elektronische Abwicklung bei der Testung: Von der Datenerfassung bis zur Rückmeldung an die Testperson und das zuständige Gesundheitsamt soll alles aus einer Hand stammen. Die Bestellung der Container ist auch erfolgt. Hier wird ein Gesamtpaket geliefert, das heißt die beiden Container zusammen mit einem dazu passenden Mittel-Zelt-Teil. In sechs Wochen soll die Lieferung erfolgen, deutlich schneller als die zunächst dargestellten 16 Wochen. Wo die Aufstellung des Testzentrums erfolgen soll, ist noch nicht abschließend geklärt. Hier ist jedoch sehr zeitnah mit einer endgültigen Entscheidung zu rechnen!


Seit dem letzten Update am Montag, dem 31.08.2020 sind vier Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Am 03.09.2020 lag die berechnete 7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Miesbach bei 6,02, wobei alle Fälle der letzten 7 Tage berücksichtigt sind, die bis 03.09.2020, 08:00 Uhr übermittelt worden waren.


Seit Beginn der Pandemie wurde das Coronavirus im Landkreis Miesbach bei 674 Personen bestätigt, wovon 638 als genesen gelten. 23 Fälle sind derzeit aktiv.