Seiteninhalt

08.09.2020 Update Corona Landkreis Miesbach

Im Vergleich zum Vortag infizierten sich sechs weitere Personen im Landkreis Miesbach bestätigtermaßen mit dem Coronavirus (+2 in Miesbach, +2 in Holzkirchen, +2 Weyarn). Es handelt sich jeweils um einzelne Personen, die sich wohl im häuslichen Umfeld angesteckt haben. In den vergangenen Tagen konnten einige Personen aus der Quarantäne entlassen werden, sodass im Landkreis derzeit erfreulicherweise nur mehr 16 „aktive“ Fälle zu verzeichnen sind. In den vergangen sieben Tagen kamen im Landkreis mit seinen 100.000 Einwohnern insgesamt 13 Neuinfektionen hinzu (mögliche Abweichungen zur 7-Tage-Inzidenz des RKI ergeben sich durch unterschiedliche Stichzeiten).