Seiteninhalt

20.10.2020 Update Corona Landkreis Miesbach - Landkreis weiter über Signalwert - mehrere Schulklassen und Gruppen in Kindertageseinrichtungen unter Quarantäne

Die Corona-Lage im Landkreis im Überblick:

-        Landkreis weiter über Signalwert

-        Corona-Einschränkungen bleiben unverändert bestehen

-        Mehrere Schulklassen und Gruppen in Kindertageseinrichtungen unter Quarantäne

 

Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Miesbach weiter über dem Signalwert von 35. Damit gelten die aus der Corona-Ampel abgeleiteten Einschränkungen unverändert weiter.

Einige Schulklassen und Gruppen in Kindertageseinrichtungen mussten nach positiven Befunden von Mitschülern oder Mitarbeitern unter Quarantäne gestellt werden: Gymnasium Tegernsee (bereits bekannt), Realschule Gmund und Realschule Holzkirchen, Berufliches Schulzentrum sowie Kindergarten Kleine Strolche Holzkirchen, Betriebskindergarten Lou der Papierfabrik Louisenthal und Evangelische Kinderkrippe Rottach-Egern.

Für alle engen Kontaktpersonen, beispielsweise Mitschüler, Klassenlehrer oder Gruppenmitglieder, wurde Quarantäne angeordnet. Alle Eltern der betroffenen Kinder wurden bereits informiert und das weitere Vorgehen wurde besprochen. Eltern, die bisher nicht kontaktiert wurden, können also davon ausgehen, dass sie nicht betroffen sind. Zur Entlastung von Gesundheitsamt und Schulleitungen möge bitte von Rückfragen abgesehen werden.