Seiteninhalt

Karriere im Landratsamt Miesbach

Sie haben Interesse an einer Mitarbeit beim Landratsamt Miesbach?

Kein Ergebnis gefunden.

Wir sind als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Wir entwickeln fortlaufend Maßnahmen, die zu einer familien- und lebensphasenorientierten Kultur beitragen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen ist Ausdruck der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern (m/w/d).


Hier können Sie sich über unsere aktuellen Stellenausschreibungen informieren.

24.09.2021

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Wirtschaftliche Jugendhilfe

Für den Fachbereich "Jugend und Familie" suchen wir für das Team 42.4 – Wirtschaftliche Jugendhilfe ab dem 01.01.2022 einen Sachbearbeiter (m/w/d).

Aufgabenschwerpunkte

  • die wirtschaftliche Sachbearbeitung für sämtliche Hilfen zur Erziehung und Eingliederungshilfen nach dem Sozialgesetzbuch Achtes Buch (SGB VIII) für den Landkreis
  • Erstellung von Bescheiden für die Inobhutnahmen und Unterbringung von Kinder und Jugendlichen, sowie die Kostenabwicklung mit Einrichtungen und sonstigen Leistungserbringern
  • Abzweigung von Ersatzleistungen
  • Abrechnung von Kostenerstattungen und Prüfung von Zuständigkeiten nach den Sozialgesetzbüchern


Anforderungen

  • Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen", fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst" oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (BL II) bzw. ein zeitnaher Abschluss dieser Qualifikation
  • alternativ können sich auch Fachhochschul- bzw. Bachelorabsolventen (m/w/d) rechtswissenschaftlicher Studiengänge (z.B. Bachelor of Law) oder Rechtswissenschaftler (m/w/d) mit dem Abschluss des ersten oder zweiten Staatsexamens bewerben
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen von Eingliederungshilfen wären von Vorteil
  • ein hohes Maß an Flexibilität zur Bearbeitung eines vielseitigen Aufgabenfeldes
  • Verhandlungsgeschick, soziales Engagement, Teamfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • Freude am selbständigen Arbeiten und im Umgang mit Menschen
  • Führerschein der Klasse B


Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 9b
  • einen unbefristeten, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • eine umfassende Einarbeitung
  • sehr gute Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie dank flexibler Arbeitszeiten
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mitarbeitervergünstigungen durch „corporate benefits“

Die Stelle soll bevorzugt in Vollzeit besetzt werden, bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ist auch eine Besetzung in Teilzeit möglich. Die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kein Ergebnis gefunden.

Das Landratsamt Miesbach ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Wir entwickeln fortlaufend Maßnahmen, die zu einer familien- und lebensphasenorientierten Kultur beitragen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen ist Ausdruck der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern (m/w/d).



Bewerbungsende

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 17.10.2021 an die angegebene Bewerbungsadresse.

Telefonische Rückfragen

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Herrn Wein, Fachbereich „Jugend und Familie“ (08025 / 704-4201) und Herr Hanusch, Team Personalservice (08025 / 704-1129) gerne zur Verfügung.