Seiteninhalt

Impfbus wird zu ImpfbusPlus

Geimpft wird immer zwischen 9 und 13 Uhr, jedoch nicht am Bus, sondern in Räumlichkeiten der genannten Gebäude. Das Prinzip des Impfbusses, die Impfung zu den Bürgern zu bringen, bleibt also gleich – es wird nur wärmer.

Der ImpfbusPlus parkt wie folgt:

  • Dienstag immer vor der Vitalwelt in Schliersee
  • Donnerstag an wechselnden Standorten im Landkreis: 02.12. Rathaus Bad Wiessee - mit "Fast Lane" NUR für ü70
  • Samstag immer am Rathaus in Holzkirchen  - Großer Sitzungssaal - Eingang Nord/Herdergarten - mit " Fast Lane" NUR für ü70 und Schwerbehinderte

Geimpft werden kann bei allen Aktionen jeder Bürger mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland oder einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung in Deutschland. Es ist keine Anmeldung oder Registrierung mehr notwendig. Erst-, Zweit und Auffrischungsimpfungen möglich.

Wichtig! Bitte bei Auffrischungs-/Boosterimpfungen alle Unterlagen zu den vorangegangenen Corona-Impfungen mitbringen, zudem Impfpass, Ausweis und möglicherweise relevante medizinische Dokumente! Für die speziellen Impfangebote für Landkreisbürger ü70 ist die Vorlage eines Personalausweises notwendig.