Seiteninhalt

19.02.2021 Update Corona Landkreis Miesbach - Lockerungen ab Montag wegen niedriger Inzidenz steht nichts mehr im Weg - Schulen und Kitas öffnen wieder mit Einschränkungen

Bekanntermaßen entscheidet die Inzidenz von unter 100 in einem Landkreis, ob Schulen und Kindertagesstätten ab dem kommenden Montag mit Einschränkungen wieder öffnen dürfen. Von der Staatsregierung ist zusätzlich vorgesehen, dass die Landratsämter den Inzidenzwert an diesem Wochenende extra feststellen und bekanntgeben, um den Eltern zumindest ein kleines Stück Planungssicherheit in diesen herausfordernden Zeiten zu geben. Diese Regel ist eher sinnvoll in Landkreisen mit einer höheren Inzidenz, wo also nicht klar ist, ob die Inzidenz am Montag und den sieben Tagen davor unter 100 liegt. Für den Landkreis Miesbach ist es in diesem Fall eine reine Formsache.

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach liegt seit knapp einem Monat konstant rund um 50. Am heutigen Freitag beträgt sie laut RKI 42. Das Gesundheitsamt Miesbach hat daher festgestellt, was glücklicherweise schon die ganze Woche absehbar war: Der Schul- und Kitabetrieb mit Einschränkungen kann ab kommenden Montag starten.

Gleiches gilt auch für die weiteren Inzidenz-basierte Lockerung der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Die gute Nachricht zum Start ins Wochenende: So niedrig war die Inzidenz im Landkreis zuletzt am 18.10.2020.