Seiteninhalt

02.08.2021 Update Corona Landkreis Miesbach - Impfen jetzt auch to go 

Infektionsgeschehen

Der Landkreis liegt mit einer 7-Tages-Inzidenz von 8 unter dem bundesdeutschen und bayerischen Wert. Momentan verzeichnet das Gesundheitsamt nur Einzelfälle oder sehr wenige zusammenhängende Fälle wie beispielsweise ganze Familien.

Testen

Auch zum Testen gibt es keine Neuigkeiten: Die Nachfrage an PoC-Schnelltests und PCR-Test ist nach wie vor gering.

Impfen

Das Impfzentrum erweitert sein Angebot und bietet nun erstmalig auch To-Go-Impfangebote an: Am Dienstag (03.08.) und Mittwoch (04.08.) können sich Impfwillige ihre Dosis zwischen 10:30 Uhr und 13:30 Uhr beim mobilen Impfteam auf dem McDonald’s-Parkplatz in Irschenberg abholen. Am Donnerstag (05.08.) ist das mobile Impfteam zwischen 10:30 Uhr und 13:30 Uhr vor dem Rathaus in Bad Wiessee zu Gast. Weitere Termin an diesen und weiteren Orten folgen.

Das Impfzentrum setzt auf mobile Teams, die mit einem BRK-Wagen und Pavillon flexibel einsetzbar sind. Es ist dem Impfteam ein Anliegen, darauf hinzuweisen, dass das Impfangebot sehr seriös ist und größter Wert auf medizinische Aufklärung und hygienische Bedingungen gesetzt wird. Eingesetzt wird das Personal des Impfzentrums. Jedes Team umfasst mindestens einen Arzt, eine Verwaltungskraft und eine medizinische Hilfskraft. Der Betrieb des Impfzentrums wird dadurch nicht eingeschränkt.

Geimpft werden kann bei allen Aktionen jeder Bürger mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland oder einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung in Deutschland. Es gibt keine Priorisierung mehr. Es ist auch keine Anmeldung oder Registrierung mehr notwendig. Der Impfstoff kann stets frei gewählt werden.

Zudem gibt es nach wie vor folgende (stationäre) Impfangebote:

  • Happy Hour im Impfzentrum (Alte Miesbacher Str. 11 in Hausham), täglich von 17 bis 20 Uhr
  • Jeden Sonntag Familientag im Impfzentrum mit Schwangerenberatung von 15 bis 17 Uhr
  • Impfen im Krankenhaus Agatharied (Norbert-Kerkel-Platz in Hausham) täglich von 14 bis 17 Uhr
  • Impfen im Testzentrum (Drive-In) des Landkreises (Am Zuchtverband 1 in Miesbach), täglich von 11 bis 13 Uhr

Außerdem bieten nach wie vor viele Hausärzte Impf-Sprechstunden an.

Drittimpfungen

Das Impfzentrum erreichen derzeit verständlicherweise viele Nachfragen zu Drittimpfungen. Leider kann das Team diese noch nicht beantworten. Es steht weder fest, wann diese stattfinden sollen, geschweige denn, wer diese durchführen soll (Hausärzte oder Impfzentrum?) und welcher Impfstoff verwendet werden soll. Das Impfteam bittet die Bürgerinnen und Bürger noch um etwas Geduld und verspricht, unverzüglich zu informieren, sobald die Infos vorliegen.