Seiteninhalt
06.09.2017

Neue Pressesprecherin im Landratsamt Miesbach

Eine Meldung in eigener Sache: Das Landratsamt Miesbach hat eine neue Pressesprecherin. Sophie-Marie Stadler hat im September den Dienst in der Pressestelle angetreten. Die Rottacherin hat ihre Ausbildung als Politikwissenschaftlerin an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der Universitat Pompeu Fabra in Barcelona abgeschlossen.

Stadler hat im Landkreis bereits Erfahrungen als freie Journalistin unter anderem beim Miesbacher Merkur und beim Tegernseer Tal Heft gesammelt. Sie übernimmt die Position als stellvertretende Pressesprecherin von Gerhard Brandl, der in Ruhestand gegangen ist.

Außerdem hat sie Erfahrungen mit Politikern im Landkreis und auf Bundesebene gesammelt. So unterstützte sie den Bürgermeister-Wahlkampf von Christian Köck in Rottach-Egern und arbeitete im Büro der damaligen Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner in Berlin.