Seiteninhalt

Aktuelles

Es wurden 116 Mitteilungen gefunden

17.10.2018
Das Landratsamt Miesbach hat für eine Lagerfläche am Grünen Wasserl, nahe des Ringgsees, ein umfassendes Sanierungskonzept entwickelt. Dieses Konzept sieht unter anderem ... mehr
16.10.2018
PM_105_2018
Das Landratsamt hat das Werk „Edge of Reality“ des Gmunder Künstlers Stephan Mundi aufgekauft. Künftig sollen etwa einmal jährlich lokale und regionale ... mehr
15.10.2018
Das Trinkwasser am Brunnen Ostin wird seit Freitag, 12. Oktober 2018, 11:00 Uhr gechlort. Endgültige Untersuchungsergebnisse von Wasserproben haben nun bestätigt: Es liegt ... mehr
15.10.2018
Das Trinkwasser am Brunnen Ostin wird heute ab 11:00 Uhr gechlort. Davon betroffen sind der gesamte Bereich Ostin, der Zentralbereich Gmund, der Bereich ... mehr
05.10.2018
Am 14. Oktober 2018 bestimmen die Wähler über die neue Zusammensetzung des bayerischen Landtags und der sieben Bezirkstage. Noch am Wahlabend präsentieren die ... mehr
27.09.2018
Jubiläen in der Landratsamts-Familie
Das Landratsamt Miesbach freut sich mit sechs Mitarbeitern: Als Dank für viele Jahre Arbeit gab es Blumen und Geschenke vom Landrat. ... mehr
17.09.2018
PM_2018-093
Zum 1. September 2018 haben fünf junge Frauen ihren Dienst im Landratsamt begonnen. Nun waren sie alle zu einem persönlichen Empfang im Büro des Landrats ... mehr
05.09.2018
Wahlzettel (5)
Am Sonntag, 14. Oktober 2018, bestimmen die bayerischen Wähler über die Zusammensetzung ihres neuen Landtags und ihrer sieben Bezirkstage. Die Stimmkreisleiterin für ... mehr
04.09.2018
Maria Rode wird Abteilungsleiterin
Maria Rode leitet seit 1. September 2018 die Abteilung „Verwaltungsmanagement“ am Landratsamt Miesbach. Am Landratsamt ist sie keine Unbekannte: Rode führte bisher den Fachbereich ... mehr
31.08.2018
Demenz ist nicht nur eine Erkrankung bei Menschen im fortgeschrittenen Alter. Immer mehr jüngere Menschen sind betroffen. Zwei Schulungen vermitteln deshalb Basiswissen ... mehr
31.08.2018
Was kann Betroffene und deren Angehörige mehr aus dem normalen Alltag reißen als die Diagnose Krebs? Dinge, die bislang wichtig waren, ... mehr
16.08.2018
Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat die Einrichtung einer neuen Stelle für eine Schulsozialpädagogin oder einen Schulsozialpädagogen zugesagt. Das ... mehr
16.08.2018
Der Fachbereich „Ausländer- und Asylangelegenheiten, Kommunales“ wird die Möbel in den Asylunterkünften des Landkreises kontrollieren. Damit soll einerseits der Brandschutz gewährleistet, andererseits ... mehr
09.08.2018
PM_2018-083
Der Jagdberater hat seine Informationen ermittelt aus der Entwicklung der statistischen Abschusszahlen, aus dem Wissen der Bewertungskommission auf der Hegeschau und ... mehr
08.08.2018
Sattgrüner, auf den Millimeter geschorener Mähroboter-Rasen; akribisch gestutzte und in Form gebrachte Bäume und Sträucher; wildkrautfreie Kiesgärten mit Wurzelvlies und Steinen in jeglicher ... mehr
31.07.2018
Das Landratsamt Miesbach – Fachbereich Wasser, Abfall, Bodenschutz – hat die Altrechte für den Quellstollen IV der Reisacher Grundwasserfassung zum Teil widerrufen. ... mehr
27.07.2018
Medaillen Verleihung
Zwei Medaillen durfte Landrat Wolfgang Rzehak an Landkreis-Bürgerinnen verleihen, die sich in besonderem Maße sozial engagieren: Ingrid Thoma aus Rottach-Egern erhielt die Verdienstmedaille ... mehr
27.07.2018
Die Straßendecke der Kreisstraße MB 8 am Wörnsmühler Berg in Fischbachau muss repariert werden. Die Haushamer Straße ist deshalb für drei Tage nicht befahrbar. Die ... mehr
26.07.2018
Sonnen mit Verstand
Auch für die nächsten Tage ist strahlender Sonnenschein für Oberbayern angekündigt. Auch wenn sich viele freuen, dass der Sommer endlich da ist: ... mehr
17.07.2018
In den Monaten August und September werden traditionell die meisten Anträge zur Ausbildungsförderung gestellt. Der Fachbereich Arbeit und Soziales möchte daher auf ... mehr
12.07.2018
Der neu gegründete Landschaftspflegeverband Miesbach e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsführer/in in Vollzeit. mehr
10.07.2018
Freischaltung MoWaS
Es liegt in der Natur der Sache: Katastrophen kommen ohne große Vorankündigung. Es kann ein verheerendes Unwetter, ein Hochwasser oder ein Zugunglück sein. Wichtig ... mehr
10.07.2018
Einweihung Salzsilo
Der nächste Winter kann kommen: Das Salzsilo des Landkreises in der Gemeinde Weyarn ist fertig. 340 000 Euro hat der Landkreis dafür ... mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >